Viel näher als du glaubst -CD-

Lieferzeit
Innerhalb einer Woche
Auf Lager
Artikelnummer
1403 0717
5,00 €
Preis inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

> CD in CD-Box

Viel näher als du glaubst
Ein musikalisches Lebensportrait von Nikolaus von Flüe und seiner Frau Dorothee Wyss

Herausgeber: Abteilung Sozialpastoral im Erzb. Seelsorgeamt

„Viel näher als du glaubst“ ist ein musikalisches Lebensportrait von Nikolaus von Flüe und seiner Frau Dorothee Wyss. Es wurde von Alexandra Kleiser eigens für die Diözesanwallfahrt der Erzdiözese Freiburg nach Flüeli vom 23.–25. Juni 2017 komponiert. Die Texte stammen von Schwester Maria Magdalena Schlageter aus Hegne.

Eindrucksvoll erzählen 24 Texte, mehrstimmige Lieder und Wechselgesänge von Chor und Orchester die Lebensgeschichte von Nikolaus von Flüe und seiner Frau Dorothee Wyss. Dabei geht es um Berufungserfahrungen, Lobpreis und Dank an Gott und vor allem um die schwere Entscheidung des Niklaus, seine Frau Dorothee und seine Familie zu verlassen und in die Einsiedelei in den Ranft hinabzugehen. Die Zerrissenheit wird in „Steh‘ mir bei“ musikalisch hervorragend umgesetzt.

Das Musikalische Porträt endet mit dem vertonten Gebet des Bruder Klaus:
Mein Herr und mein Gott, nimm alles von mir, was mich hindert zu dir.
Mein Herr und mein Gott, gib alles mir, was mich führet zu dir.
Mein Herr und mein Gott, nimm mich mir und gib mich ganz zu eigen dir.

Anlass für die Wallfahrt ist der 600. Geburtstag von Bruder Klaus im Jahr 2017. Er und seine Frau Dorothee sind Menschen, die einerseits fern scheinen und doch immer wieder nahe kommen. Den einen sind sie vertraut, die anderen fühlen sich von ihnen herausgefordert. So oder so laden Klaus und Dorothee ein, über sich selbst, über das damals Geschehene und über Gott heute nachzudenken.
Die CD wurde nach einem Probenwochenende am 14. Mai 2017 in der Wallfahrtskirche Lautenbach aufgenommen. Die Uraufführung erfolgte am Samstag, 24. Juni 2017, in der Pfarrkirche in Sarnen.

Mehr Informationen
Lieferzeit Innerhalb einer Woche
Autor / Autoren Musik,Arragements: Alexandra Kleiser / Überleitende Texte: Sr. Maria Magdalena Schlageter / Aufnahmeleitung & Tontechnik: Leonard Küßner
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!